62 Mut-Mut-ausbrüche Ohne Mut kein Wandel

Ohne Mut kein Wandel sagt Conny Dethloff. Er ist studierter Diplommathematiker und arbeitet als Senior Manager im Bereich Business Intelligence bei der OTTO GmbH & Co KG. Seine Aufgabe bei OTTO im Kontext BI, Big Data und Kultur in das digitale Zeitalter zu führen. Erkenntnisse, die er im täglichen Arbeitsleben generiert, reflektiert er seit 2009 in seinem Logbuch „Reise des Verstehens“ (http://blog-conny-dethloff.de/), sowie als Gastautor auf der Plattform der Unternehmensdemokraten (http://www.unternehmensdemokraten.de/author/conny/) und der Lean Knowledge Base (https://www.lean-knowledge-base.de/author/conny-dethloff/). Im Mutinterview spricht Conny über Digitalisierung, Kulturwandel und natürlich Mut. Wenn Ihr Lust auf mehr habt, dann lest gern im Blog weiter: www.mut-ausbrüche.de


Erfolg geht anders: Mutausbrüche ist ein Interview -Podcast , der mutige Menschen, Projekte und Unternehmen präsentiert, um zu mehr Mut anzustiften.
„Wir sollten viel öfter einen Mutausbruch haben.“ – dann gelingt Veränderung, Change mit Lust.
Die meisten Menschen leiden viel mehr an ihrer Angst zu versagen, als dass sie tatsächlich Scheitern. Das ist der Grund, weshalb Projekte nicht gestartet, Unternehmen nicht gegründet, die Karriere nicht verwirklicht und Träume nicht gelebt werden. Deutschland gilt mit seiner German Angst als Land der Angsthasen. Simone Gerwers hat eine Mutinitiative gegründet, um Erfolg neu zu definieren, zu Mut anzustiften Wagnisse einzugehen und eine Mut-Kultur zu entwickeln. Interviewpartner aus Wirtschaft, Kultur, Sport und Politik sollen dazu Mutmacher sein. Wann Hattest Du deinen letzten Mutausbruch?

#Mut #Mutausbruch #Change #Kulturwandel #Digitalisierung

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.